Aphrodite Merl

Aphrodote Merl

Angebot

Integrale Tanz- und Ausdruckstherapie (ITA)

Die ITA-Therapie dient der Gesunderhaltung und richtet sich an den Menschen als Ganzes. Der Schwerpunkt der Salutogenese konzentriert sich auf den Fokus:

Wie kann ich gesund bleiben und wie kann ich gesund werden, und nicht warum bin ich krank !

Wenn dem Körper erlaubt wird sich in seiner Körperwahrnehmung und seinem Körperausdruck zu zeigen, können sich psychosomatische Krankheitserscheinungen auflösen und seelische Leiden sich in vitale Lebenskraft verwandeln.

Das Konzept von ITA ist eine kreative, experimentelle, prozessorientierte Methode, wissenschaftlich durch die Chaos- und Quantentheorie begründet.

Ich möchte die Menschen ermuntern, ihre Bedürfnisse und ihre Kompetenzen der Handlungsfähigkeit wieder zu entdecken, aufkommenden Impulsen und Emotionen zu folgen und diese z. B. durch Körperbewegungen auszudrücken, um somit einen leichteren Zugang zur eigenen Körperwahrnehmung zu bekommen.

Wichtige Aspekte meiner körpertherapeutischen Arbeit sind u. a.:

  • Durch Übungen der „Ich-Stärkung“ entsteht mehr Selbstbewusstsein und dadurch können Körpergrenzen besser wahrgenommen werden.
  • Schulung von Selbst- und Fremdwahrnehmung.
  • In den körperlichen Erfahrungen findet sich ein leichterer Zugang zu Kindheitserinnerungen.
  • Durch neue Erfahrungen kommt es zur Neuorganisation von Mustern. Hier ist in der Körpertherapie vor allem die Beziehung zum eigenen Körper im Fokus aber auch die Beziehung zu anderen.
  • Durch die Achtsamkeit mit dem Körper kann erneut Vertrauen in den eigenen Körper gefunden und die Selbstheilungskräfte angeregt werden.
  • Hilfe in der psychophysiologischen Stressreduktion.
  • Regulation problematischer Affekte.

Zur Person

Aphrodite Merl

Integrale Tanz- und Ausdruckstherapeutin (ITA)

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)

Seit 2007 begleite ich in einer Psychosomatischen Fachklinik Patienten in Einzel- und Gruppentherapie

Weitere Fort- und Ausbildungen:

-Körperorientierte Traumatherapie

-Körperorientierte Psychotherapie

-DBT (Dialektisch-Behaviorale Therapie nach M. Linehan) – Arbeit mit Menschen mit Borderline-Störungen

Schon in jungen Jahren wurde mir durch meine eigene Lebenserfahrung bewusst, dass ich Menschen in ihren Nöten und Bedürfnissen begleiten möchte, um ihnen über die Bewegung, den Tanz und das Verstehen der eigenen Körperimpulse Wege aufzuzeigen, gesunde Ausdrucksmöglichkeiten für ihre Emotionen zu entdecken. Auf dem Weg, Körper, Geist und Seele in ein harmonisches Gleichgewicht zu bringen, möchte ich mit meinem Einfühlungsvermögen und meiner Erfahrung dazu beitragen, dass die Menschen wieder ihr Leben selbst meistern und gestalten können.

Termine nach Vereinbarung

Tel: 0049 160 2828019
E-Mail: aphroditemerl@web.de

Einzelsitzung 60 Minuten: 70,00 €
(Je nach finanzieller Lage des Klienten sind in Ausnahmefällen Einzelvereinbarungen möglich)