Monika Untersee

Angebot

Tai Chi- und Qigong

Menschen, die eine sanftere Bewegungsart mögen, haben durchs Qigong und Tai Chi die Möglichkeit, den ganzen Organismus zu lockern, die Muskeln zu kräftigen, die Organfunktionen zu verbessern und die Wahrnehmung für den eigenen Körper zu schulen. Dadurch wird man mit der Zeit fähig, sein körperliches und psychisches Wohlbefinden ein Stück weit selbst zu beeinflussen und eine tiefe wohltuende Wirkung  zu erreichen.

Die Bewegungen werden langsam, fließend und doch kraftvoll ausgeführt. Es gibt Übungen im Stehen und Sitzen.

Qigong eignet sich für jedes Lebensalter und basiert auf einem tiefen Wissen und jahrhundertealten Erfahrungen von grundlegenden energetischen und kosmischen Lebensprinzipien.

Zur Person

Monika Untersee

Ich bin Qigong- und Tai Chi- Lehrerin und habe von 2007 bis 2009 meine Ausbildung bei Annette Kaiser in der Schweiz absolviert. Seither praktiziere und unterrichte ich Qigong undTai-Chi.

Ursprünglich komme ich aus der Schweiz, war dort Primarlehrerin und Heilpädagogin und lebe seit 2001 in Traunstein.

Mit Begeisterung, Lust und Freude mache ich regelmäßig Qigongübungen. Immer wieder bin ich dankbar,

auf diese Bewegungsart gestoßen zu sein und schätze die wohltuenden Wirkungen des Übens sehr.

Dies möchte ich auch gerne an andere Menschen weitergeben.

Termine nach Vereinbarung:
Tel: 0049 861 1663441

E-Mail: m.untersee@t-online.de