09. – 18. Mai 2022- Gratis Online-Kongress: Einführung in die Psychologie nach C. G. Jung

Erneut stellt das Auditorium Netzwerk einen kostenlosen Online-Kongress zur Verfügung. Um einen ganzheitlichen Einblick in die Entwicklung der Psychotherapie und damit auch der Entstehung der H.I.T.T. zu bekommen, sind die hier angebotenen Vorträge bestens geeingnet. Vielen Dank an Herrn Bernd Ulrich-Buff vom Auditorium Netzwerk. In diesem zehntägigen Online-Kongress wird Verena Kast, eine der großen Psychologinnen unserer Zeit, die Konzepte Psychologie und Psychotherapie nach C. G. Jung vorstellen. Im Zentrum der Vorlesungen finden Sie Themen, die vielen von Ihnen sicher schon bekannt sind, denn sie haben mittlerweile Eingang in den Alltag gefunden. Diese sind u.a. · Komplexe · Symbol und Symbolik · das Konzept des Schattens · Imagination · der Individuationsprozess · Aktivierung der Ressourcen in der Jung‘schen Psychotherapie · Archetypen / der Archetypus des göttlichen Kindes · das Selbst / Definition des Selbsts · Symbole des Selbsts / Selbst und Gottesbild · Traum und Märchen · Das Konzept des kollektiven sowie des persönlichen Unbewussten

14. – 20. März, kostenlosen Online-Kongress Besonnenheit in stürmischen Zeiten – Die Weltethik der spirituellen Traditionen

Das Auditorium Netzwerk läd zum kostenlosen Kongress 14. – 20. März 2022 ein.

BESONNENHEIT- ACHTSAMKEIT-
MITGEFÜHL
Die Weltethik der spirituellen Traditionen und in der moderner Psychotherapie
Bernd Ulrich:

„Es sind die Stürme des Alltags, die uns beuteln, hin und herwerfen und zu so manch unangemessener
Tat verleiten. Es ist unser Unvermögen, uns im Zentrum des Hurrikans/Zyklons – im Auge des Zyklons
in der Position des inneren Beobachters aufzuhalten, wenn es um uns herum tobt.
Mit „um uns herum“ meine ich z. B. die uns ist seit langem in Atem haltenden Pandemie oder den
aktuellen Krieg in Europa, von dem noch niemand weiß, wie lange er dauern und welche
schrecklichen Auswirkungen er haben wird und, natürlich, unser eigenes inneres Durcheinander,
unser Getriebensein, unsere Reaktivität, unser bereits immer alles Besserwissen, eben unser
unbesonnenes Handeln.
Lesen Sie weiter und kommen Sie zur kostenlosen Anmedlun

Einfach gsund – Gesundheitstag in Traunstein am 25. Sept. 2021

Am Sa., 25. Sept. 2021 findet im Vereinshaue in Traunstein zw. 9:30 und 17:30 Uhr wieder die Messe EINFACH GSUND statt. Mit einem Vortrag über die Heilhypnose um 10:00 Uhr von Barbara Seubert und vielen anderen interessanten Vorträgen und Informationsständen. Kommen sie vorbei!

Wer bin ich eigentlich? Selbsterkundung mit Hakomi® ab 11.11.2021

Kommen Sie und lernen Sie sich selbst näher kennen!
Abende zu unterschiedlichen Themen mit Elementen der Hakomi®-Methode.
Diesmal: Mein Platz in der Welt

Monstruo

Das Monster in mir

Manchmal fügt uns das Leben schmerzhafte Wunden zu – so schmerzhaft, dass diese Wunden zu inneren Monstern werden können. „Das Monster in mir“ ist für kleine und große Menschen geschrieben. Das Büchlein wurde von Barbara Seubert und Martina Levannier von Deutsch in Spanisch übersetzt.

Webinar

Webinar zur GTH Aus- und Weiterbildung H.I.T.T. ®

Datum wird noch bekannt gegeben!
Zu wissen, wer man ist und wie man wirkt – das sind wichtige Erkenntnisse im Leben. Die Antworten darauf zu finden, ist allerdings nicht leicht. Oft gleicht es einem Prozess der auch durch diese Aus- und Weiterbildung für Sie oder Ihre Klient*innen ermöglicht werden kann.

Wissanschaft und Frauen

Forscherinnen im Schatten – Vergessene Frauen der Wissenschaft Podcast BR2 Wissen

Ob Frauen ein Recht auf Bildung haben, ob überhaupt bildungsfähig sind, darüber diskutierten Männer jahrhundertelang leidenschaftlich. Und das auch noch, als erste Forscherinnen in der Wissenschaft glänzten.